Hochzeitsplanung Basics

Einfach verlobt? Die 8 Dinge, die man zuerst tun muss

EinTollesFest LLC von EinTollesFest 16 Jan 2020


Wenn Sie neu verlobt sind, fühlen Sie sich vielleicht ein wenig überfordert, was Sie als nächstes tun sollen. Hier geben wir Ihnen die ersten "frisch verlobten" Schritte, die Sie wissen müssen.

Zuallererst: Juhu! Sie haben Sich gerade verlobt und heiraten Ihren Seelenverwandten! Nachdem Ihr Partner die Frage gestellt hat, wenn der Ring Ihre Fingerknöchel trifft und die Tränen verschwunden sind, werden Sie vielleicht eine Menge Gefühle empfinden, vor allem Aufregung, aber sehr wahrscheinlich auch einen Hauch von Angst, die dem Ganzen zugrunde liegt. Wenn Sie einen Kick von Panik bekommen, sobald die Realität einsetzt, keine Sorge - es bedeutet nicht, dass Sie ein Soziopath sind, der nicht heiraten will (ich habe meinen Therapeuten gefragt!!), es bedeutet nur, dass es ein Schock für das System ist, wenn Sie von einem einfachen Date zu einer einfachen Verlobung, Hochzeitsplanung, Braut - oder Bräutigam in Sekundenschnelle wechseln! Keine Sorge - alles wird zu gegebener Zeit geklärt (dafür ist diese Website da!).

Lesen Sie in der Zwischenzeit für die ersten Schritte, was genau Ihre ersten Schritte sein sollten, wenn Sie sich gerade erst verlobt haben.

1. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um einfach nur glücklich zu sein.

Wir leben heutzutage so hyper-verbunden, dass es sich vielleicht zweitrangig anfühlen könnte, wenn Instagram Ihren Vorschlag lebt, wie.... In dem Moment, in dem du merkst, dass es passiert. Es ist eine frohe Nachricht, und Sie werden es jedem erzählen wollen, den Sie jemals getroffen haben, einschließlich der Uber-Fahrer, die besonders gesprächig waren. Aber denken Sie daran: Dieser elektrische Moment der schieren, adrenalingeladenen, dämlichen Liebestrunkenheit, den Sie spüren, nachdem Ihr Partner "Willst du?" sagt und Sie "Ja". Dieser Moment ist einer, den Sie nie reproduzieren können. Also taucht so lange wie möglich in dieses "frisch verlobte" Gefühl ein, nur ihr beide. Fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, Leute anzurufen oder sofort Entscheidungen zu treffen - alles kann warten. Lassen Sie stattdessen eine Flasche Champagner knallen, weinen Sie zusammen, lachen Sie zusammen, machen Sie Ihr Lieblingspuzzle... was auch immer! Schließen Sie sich einfach so lange in Ihre Verlobungsblase ein, wie Sie wollen, und genießen Sie die Schönheit des Moments. Ihr werdet froh sein, dass ihr es getan habt.

2. Kündigen Sie Sich bei Ihrer Familie an, dann bei Freunden, die wie eine Familie sind, dann bei allen anderen.

Ja, Sie wollen diesen Ring auf Facebook posten und von den Dächern der sozialen Medien über Ihre ewige Liebe schreien. Aber halt dich zurück - es gibt eine Hierarchie in dieser Sache! Sie würden nicht wollen, dass Ihr Partner in der siebten Klasse der Wissenschaftsmesse vor Ihrer Mutter von diesem wichtigen Meilenstein in Ihrem Leben erfährt, oder? (Ihre Mom würde das nicht wollen, glaub mir, ich habe sie gefragt.) Sobald Sie bereit sind, es jemandem zu erzählen, steht die Familie an erster Stelle. Rufen Sie sie an (das ist nicht die Zeit für eine SMS!) oder besuchen Sie, wenn Sie vor Ort sind. Als nächstes denken Ihre besten Freunde, die Leute, die Sie am Ende fragen, ob sie in der Hochzeitsfeier dabei sein wollen. Und schließlich, wenn alle VIPs es wissen und Sich mit Liebe überschüttet haben, ist es Zeit für den "Wir haben uns gerade verlobt!!!"-Social Media Post. Oh, und wenn er erst einmal gepostet ist, machen Sie sich bereit für hella mag.

3. Bestimmen Sie Ihre Ringgröße und versicheren Sie sich.

Hat Ihr Partner Ihnen einen Verlobungsring gegeben, der perfekt passt, weil sie der Typ sind, der voraus plant und recherchiert? Wenn ja, wow, wie ist das so? Wenn nein, bringen Sie ihn zum Juwelier zurück, von wo er hergekommen ist, um ihn so schnell wie möglich anzupassen - Sie werden ein paar Wochen ohne ihn sein müssen (das ist scheiße!), aber es ist es nicht wert, einen zu großen Ring zu tragen, der abrutschen und auch nur für eine Sekunde länger als nötig verloren gehen könnte. Der Original-Juwelier sollte ihn kostenlos anpassen, und wenn er einmal gepflegt ist, müssen Sie nie wieder ohne ihn sein!

Oh, aber für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie eines Tages wieder ohne ihn sein werden (sagen wir, er geht verloren oder wird gestohlen), ist eine Versicherung die einzige Möglichkeit, ihn zu ersetzen, ohne einen neuen kaufen zu müssen, also ist es eine wirklich, wirklich gute Idee, Ihre Ring-Deckung zu versichern, die normalerweise super-bezahlbar ist und der Seelenfrieden ist unbezahlbar.

4. Suchen Sie Ihre Hochzeitsfeier aus und planen Sie eine Verlobungsparty - wenn Sie eine wollen.

Sie müssen nicht viele wichtige Hochzeitsentscheidungen treffen, nachdem Sie sich gerade verlobt haben, aber wenn Sie denken, dass Sie eine Verlobungsparty wollen und Hilfe bei der Planung brauchen (oder wollen, dass sie ganz für Sie geschmissen wird), ist es Zeit, Ihre Hochzeitsgesellschaft auszuwählen, damit sie sich an die Arbeit machen können (ich habe mit ihnen gesprochen, sie sind aufgedreht). Wenn Sie und Ihr Partner schon eine Weile bereit sind, sich zu verloben, bin ich bereit, zu wetten, dass Sie beide eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, wen Sie in Ihrer Brautparty haben wollen, also sollte die Auswahl nicht zu schwierig sein.

Wenn Sie Ihre eigene Verlobungsparty schmeißen wollen, können Sie Ihre Brautparty-Mitglieder erst später fragen. Aber je früher Sie fragen, desto mehr Hilfe können Sie in Anspruch nehmen, und zwar früher! Sie sind sich nicht sicher, ob Sie eine Verlobungsparty wollen oder brauchen? Mein Standpunkt zu diesem Thema ist: Warum nicht? Nachdem Sie und Ihr Partner Ihre Verlobung bekannt gegeben haben, werden tonnenweise Leute Sie feiern wollen - eine Party ist eine großartige Möglichkeit, mit allen zusammen zu feiern, und auch eine ausgezeichnete Ausrede, um das erste von vielen kleinen weißen Kleidern zu kaufen.

5. Denken Sie über Ihren Zeitplan für die Hochzeit nach.

Auch wenn es sich anfühlen mag, wenn die x-te Person Sie fragt: "Haben Sie schon ein Datum gewählt???", nachdem Sie ihr sagen, dass Sie verlobt sind, ist es nicht, ich wiederhole, es ist nicht gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie ein Hochzeitsdatum wählen, kurz nachdem Sie sich gerade verlobt haben. (Ich habe beim Obersten Gerichtshof nachgefragt.) Die Leute fragen das nur, weil sie interessiert wirken wollen und nicht wissen, was sie sonst noch sagen sollen, außer: "Herzlichen Glückwunsch!

Ehrlich gesagt, Sie können ein Datum wählen, wann immer Sie wollen - ob ein Jahr oder sechs Jahre nachdem der Ring an Ihrem Finger gelandet ist. Dennoch sollten Sie und Ihr Partner zumindest kurz nach der Verlobung über den Zeitplan sprechen, damit Sie beide auf der gleichen Seite stehen. Wenn Sie sich also auf einem typischen Zeitplan befinden (d.h. Ihre Hochzeit 12 bis 18 Monate nach dem Heiratsantrag), können Sie die Sache in Gang bringen. Richten Sie sich an einem Zeitplan aus ("Sagen wir zwei Sommer von jetzt an" oder sogar "Ich will eine Silvester-Hochzeit!") und arbeiten Sie von dort aus - das ist der pragmatischste Ausgangspunkt der Hochzeitsplanung.

6. Lassen Sie sich inspirieren!

Sie müssen keine soliden Hochzeitspläne festlegen, bis Sie gut und bereit sind, aber es ist eine großartige Idee, Inspiration zu sammeln und sich Hochzeitswebseiten und -magazine anzusehen. (Sie sind bereits hier, also ist das ein Anfang!) Fangen Sie mit Ihrem Partner an, allgemeine Stile und Themen zu identifizieren, die Ihnen gefallen, erstellen Sie ein Pinterest-Account (Sie werden mir später danken!), und lassen Sie es krachen! Dies ist noch nicht die Zeit, um die Dinge einzugrenzen, also sollte alles, was Ihnen ins Auge fällt, archiviert werden. Je näher die Zeit für den Kauf und die Buchung von Dingen rückt, desto klarer wird Ihre Hochzeitsvision, je mehr Sie die Branche und die Inspiration, die Ihnen zur Verfügung steht, sehen und erforschen. Das ist der lustige Teil, also viel Spaß!

7. Finden Sie Ihren Hochzeitsfotografen und machen Sie Verlobungsfotos.

Wollen Sie nicht ein E-Shooting machen? Sie können diesen Schritt gerne überspringen, aber denken Sie an zwei Dinge. Erstens: Frühzeitig einen Fotografen zu buchen ist klug, denn die besten sind jeden Cent wert, und die beliebtesten Monate buchen in der Regel über ein Jahr im Voraus, und Nummer zwei: Verlobungsfotos sind eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich vor einem professionellen Fotografen zu üben, bevor Sie es an Ihrem großen Tag wirklich tun müssen! Selbst wenn Sie nicht der Typ sind, der seine sozialen Feeds mit seinen knutschenden Verlobungsfotos als Spam versendet, sind sie eine tolle Erinnerung an ein wunderbares Ereignis in Ihrem Leben und dem Ihres Partners, und das Beste ist, dass viele Fotoggs kostenlose E-Shootings in ihren Hochzeitspaketen enthalten!

8. Legen Sie ein Datum fest und beginnen Sie mit der Buchung.

Wenn Sie sich gerade verlobt haben und Sie die Schritte 1-7 abgeschlossen haben und sich bereit fühlen, die verdammte Sache zu tun, ist es Zeit, alles zu tun! Legen Sie Ihr Datum fest, markieren Sie es in jedem Kalender, den Sie und Ihr Partner besitzen, und setzen Sie es in Stein - dies ist jetzt der Nordstern Ihrer Hochzeitspläne, und alles, was Sie von jetzt an tun, sollte sich auf diesen Tag zubewegen. Nachdem und erst nachdem Sie Ihr Datum festgelegt haben, können Sie mit der Buchung beginnen - der Veranstaltungsort ist der logischste Ausgangspunkt, aber Sie können beginnen, wo immer Sie wollen! Denken Sie daran, es gibt keine offizielle Zeitleiste für die Hochzeit, an die Sie sich halten müssen. Wenn Sie drei Jahre lang verlobt sein wollen, nur zu! Sie sollten mit diesem Schritt erst dann beginnen, wenn Sie bereit sind, die Zeit, das Geld und die Mühe zu investieren, die Sie für die Planung Ihrer Traumhochzeit benötigen. Ansonsten lehnt euch zurück, entspannt euch und genießt die Verlobung, ihr Liebenden!

Ähnliche Artikel

Wie lange müssen Sie warten, bis Sie mit der Hochzeitsplanung beginnen?
Wie lange müssen Sie warten, bis Sie mit der Hochzeitsplanung beginnen?
Wie man eine Hochzeit Schritt für Schritt plant
Wie man eine Hochzeit Schritt für Schritt plant
5 Wege erfolgreich mit Ihrem ersten Hochzeitstanz zurechtzukommen
5 Wege erfolgreich mit Ihrem ersten Hochzeitstanz zurechtzukommen
Was ein DJ noch alles kann
Was ein DJ noch alles kann